Header

Pfad

Gründerportrait # 4: Annett & Billy Grabow – Familie und Beruf lässt sich vereinbaren

veröffentlicht am 13. Januar 2015 von Manuela Glöckner in Geschichten | Portraits | Interviews

myadele UG (haftungsbeschränkt) wird von Mutter und Sohn geführt. Nach mehreren Jahren in der Branche des Einzelhandles, reizte Billy Grabow der Weg in die Selbstständigkeit. Auf der anderen Seite wuchs bei Annett Grabow die Vorstellung, parallel zum Hauptgeschäft einen Onlineshop zu betreiben. Und schon war die Idee von myadele.de geboren und ist ein etwas anderes Beispiel dafür wie man Familie und Beruf unter einen Hut bekommt.

Gründungsjahr: 2014
Nach dem erfolgreichen Start  des Ladengeschäftes "adele" in 2010, einem daraus entstandenen, großen Stammkundenkreis und dem Wunsch etwas Neues und Größeres zu beginnen, entstand die Idee online zu gehen und ein neues Unternehmen mit erfolgreicher Zukunft zu planen.

Damit lag das Vorhaben voll im Trend. Natürlich Wohnen - wenige, säuberlich ausgewählte Liebhaberstücke, die auch etwas mehr kosten, dafür eine Geschichte erzählen und so zu einem Ausdruck des eigenen Ichs werden, dominierten die Wohnräume.

Unser Produkt:
Hochwertige, einzigartige Wohn- und Dekorationsaccessoires. Dabei steht das Besondere und Einmalige im Vordergrund. Mit Bilder voller Emotionen möchten wir Kunden Ideen vermitteln und zum Kauf animieren.

Unsere Unterstützer:
Die wichtigsten Wegbegleiter auf dem Weg waren der GründerService der IHK Dresden, die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft und die WEBneo GmbH, eine Full-Service Internetagentur, welche uns durch den für uns noch digitalen Dschungel begleitete.

Unser Ziel für 2020:
2020 möchten wir mit www.myadele.de einer der führenden Anbieter für hochwertige Wohnaccessoires im Onlinehandel sein.

Unser Top Tipp:
Nicht entmutigen lassen - dein Traum wird wahr!

Unsere Spezialität/Alleinstellungsmerkmal:
Die Kombination aus Online Shop und einem lokalen Geschäft machen den Verkauf besonders!