Header

Innovativster Gründer kommt aus Dresden

29.08.2017

Idee | Transfer | Innovation standen im Fokus der futureSAX Innovationskonferenz. In diesem Rahmen ehrte der Freistaat die innovativsten Gründer und Unternehmer Sachsens sowie beispielhafte Wissens- und Technologie­Transferaktivitäten. Von der Idee eines innovativen und umweltfreundlichen Fahrdienstes bis zur automatisierten Entfernung der Rinde von naturgereiften Käselaiben - die Bandbreite der eingereichten Beiträge war sehr vielfältig und überzeugend.

And the Winner is:

  • Innovativstes Unternehmen ist die Gebrüder Leonhardt GmbH & Co. KG Blema Kircheis aus Aue.
  • Gewinner in der Kategorie Gründen ist die watttron GmbH.
  • Den Preis für Wissenstransfer erhält Dr.-Ing. Frank Schladitz vom C3 - Carbon Concrete Composite e. V. (Transfer), beide aus Dresden.
Innovativster Gründer kommt aus Dresden
Im Rahmen des futureSAX-Ideenwettbewerbs haben die Gründer der watttron GmbH mit ihrer Idee die Wettbewerbsjury überzeugt. Der zweite und dritte Preis für die besten sächsischen Ideen gingen an das Team der CleverShuttle Leipzig GmbH und das Team der Naventik GmbH aus Chemnitz.

Das Gründerteam der watttron GmbH hat ein modulares Heizsystem für die genau zonale Erwärmung von Kunststofffolien beim Thermoformen entwickelt. Wie bei einem TFT-Display können einzelne kleine Heizkreise individuell hinsichtlich der Temperatur geregelt werden. Mit der Technologie ist eine Materialeinsparung von bis zu 30 Prozent möglich. Außerdem spart sie gegenüber derzeitigen Heizsystemen Energie ein.

CleverShuttle ist ein innovativer, umweltfreundlicher und günstiger Tür-zu-Tür-Fahrdienst. Er bündelt Fahrgäste, die auf ähnlicher Strecke reisen, mit Hilfe eines ausgeklügelten IT-Systems in einem Shuttle und nutzt dabei ausschließlich Elektro-Fahrzeuge.

Naventik hat eine softwarebasierte Technologie zur Satellitennavigation entwickelt, die als massenmarkttaugliche Lösung die zukünftigen Anforderungen zur Eigenlokalisierung beim hochautomatisierten und autonomen Fahren unter Verwendung von HD-Karten erfüllt.

Den von der itelligence AG unterstützen Online-Publikumspreis erhielt die WindelManufaktur aus Dresden.