Header

Aktionswoche: Wertschöpfung mit Ideen- & Innovationsschutz?

14.09.2018

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr: Die bundesweite Aktionswoche zur "Wertschöpfung mit Ideen- & Innovationsschutz" geht in die zweite Runde.

Vom 24. bis 28. September 2018 können Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Start-Ups erneut kostenlos an einer individuellen Orientierungsberatung (keine Rechtsberatung) zur Identifikation, Nutzung und dem Management ihrer geistigen Eigentumsrechte teilnehmen.

Inhalt der zweistündigen Beratung ist nicht nur eine überblicksartige, unternehmensspezifische Analyse aller Bereiche der gewerblichen Schutzrechte (Patent, Gebrauchsmuster, Marke und Design), sondern auch eine allgemeine Betrachtung des Umgangs mit geistigem Eigentum (Urheberrecht, vertragliche Regelungen des Ideenschutzes, Lizenznutzungen). 

Die Beratung endet mit einem Auditor Report, der dem Unternehmen kostenfrei zur Verfügung gestellt wird und wertvolle Hinweise zur Optimierung der eigenen Schutzrechtsstrategie liefert.

Termine werden in teilnehmenden Patentinformationszentren angeboten und sind begrenzt. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie relevante KMU und Start-Ups auf diese Aktion aufmerksam machen und/oder Ihr Netzwerk darüber rechtzeitig informieren.

Chemnitz, Dresden, Leipzig