Header

Blog: Neueste Beiträge auf einen Blick

Rechtsform finden: Entscheidungshilfen – Teil 2

01. Dezember 2017 in

    Recht und Steuern

Die Wahl einer Rechtsform ist immer auch ein Akt der Selbstdarstellung des Unternehmens. Sie gibt (begrenzt) Auskunft, mit wem man es zu tun hat und die mögliche Wirkung auf Geschäftspartner und Kunden gehört zu den Basisüberlegungen eines Marketingkonzepts.

Tipps und Tricks für gute Firmennamen

03. November 2017 in

    Recht und Steuern, Tipps und Tricks

Jedes Unternehmen hat einen Namen. Aber nicht irgendeinen. Entscheidend ist, welche Rechtsform das Unternehmen hat. Soll es der persönliche Name, ein Fantasiename oder vielleicht der Branchenname sein? Oder soll aus dem Namen die Tätigkeit des Unternehmens hervorgehen? Was ist mit Städte- oder Ländernamen? Und wie muss die Rechtsform aufgeführt werden? Bei der Wahl des geeigneten Namens für Ihr Unternehmen stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Allerdings müssen Sie dabei auch einige Punkte beachten.

Rechtsform finden: Entscheidungshilfen – Teil 1

26. September 2017 in

    Recht und Steuern

Die Entscheidung für (oder gegen) eine Rechtsform sollten Sie erst dann treffen, wenn Sie bei den folgenden "Knackpunkten" eine klare Position bezogen haben. Unternehmerische Unabhängigkeit Wollen Sie in Ihrer Firma allein bestimmen und damit auch die alleinige Verantwortung tragen?

News

Your100Years aus Dresden erhält Auszeichnung

05.12.2017

Die Auszeichnung "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" wird einmal im Jahr an kreative Unternehmen vergeben, die mit ihren Ideen die Welt besser machen. 32 Unternehmen wurden von der Bundesregierung mit dem Titel ausezeichnet. Zu den Titelträgern gehört auch das Unternehmen Your100Years aus Dresden.

Start-ups brauchen endlich bessere Rahmenbedingungen

24.11.2017

Wie die künftige Bundesregierung den Standort Deutschland für Start-ups attraktiver machen könnte, haben die IHKs rund 300 Gründer gefragt. Das Ergebnis: Die jungen Unternehmen benötigen insbesondere bessere Finanzierungsbedingungen, weniger Bürokratie, steuerliche Erleichterungen und - vor allem auf dem Land - eine leistungsfähigere IT-Infrastruktur.
 

Startup-Unternehmen grünerdüngen mit Umweltpreis ausgezeichnet

06.11.2017

Umweltminister Thomas Schmidt zeichnete am 28. Oktober die Preisträger des Sächsischen Umweltpreises aus und würdigte die wegweisenden Ideen zum Schutz von Natur und Umwelt. Eine Jury von Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Medien hatte aus 59 Bewerbungen sieben Preisträger ausgewählt. Das Startup-Unternehmen grünerdüngen ist unter den Preisträgern.